Einladung zum US-Wahlabend: Hamburg schaut auf Amerika

Dienstag, 03.11.2020, ab 20 Uhr

In den USA wird ein neuer Präsident gewählt – Trump oder Biden, Republikaner oder Demokraten, dies wollen wir an diesem Abend/dieser Nacht – coronakonform – digital begleiten. Dazu möchten wir mit spannenden Gesprächspartner*innen in den Austausch kommen.

Dazu machen wir Zuschalten mit einem Input von Expert*innen, die sich mit Gesellschaft und Politik in dem Land auskennen:

Dr. Torben Lütjen, Politikwissenschaftler: „Amerika im kalten Bürgerkrieg – Wie ein Land seine Mitte verliert“
Reinhard Bütikofer, MdEP, Außenpolitischer Koordinator der Grünen Europafraktion und Mitglied der Delegation für Beziehungen zwischen Europa und USA
Dr. Maik Bohne, Politikberater und Amerika-Spezialist
Dr. Franziska Brantner, MdB, Sprecherin für Europapolitik und Mitglied im Auswärtigen Ausschuss
Nora Löhle, Nordamerikabüro Heinrich-Böll-Stiftung Washington DC., Programmleiterin Energie- und Umweltpolitik

Moderieren wird Jenny Jasberg, unsere Fraktionsvorsitzende aus der Hamburgischen Bürgerschaft.

Anschließend lädt das bereits wahlabenderprobte Team, Jenny Jasberg (KV Bergedorf) und Sonja Lattwesen (KV Mitte), dazu ein gemeinsam dem Ergebnis entgegenzufiebern und open end ab 22 Uhr gemeinsam in die Nacht zu gehen.

Zugangsdaten erhaltet ihr über eine Anmeldung hier.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel